Seite wählen

Facelift

Ein schönes Gesicht mit straffen, definierten Konturen – viele Menschen wünschen sich im Laufe ihres Lebens ihr Aussehen aus jungen Jahren zurück. Mit zunehmendem Alter verliert die Haut ihre natürliche Spannkraft und Elastizität. Dies zeigt sich in Falten und erschlafften Hautpartien. Besonders am Hals und im Gesicht lassen sich diese sichtbaren Zeichen der Hautalterung nicht so einfach verbergen.

4.9 / 5
164 Patienten haben bewertet! Erfahrungsberichte ansehen

Behandlungsdauer 4 Stunden
Arbeitsunfähigkeit 3 Wochen
Sport 2 - 3 Wochen
Gesellschaftsfähigkeit 2 - 3 Wochen
Kosten ab 7.500 € zzgl. Anästhesie

HIGH SMAS Verfahren für optimale Resultate

Wir führen Hals- und Wangenstraffungen nach der HIGH SMAS Methodik durch. Dieses Verfahren bietet entscheidende Vorteile gegenüber allen anderen Facelift-Verfahren und somit die besten Ergebnisse. Entwickelt wurde diese Technik von Dr. Bruce Connell, Santa Ana CA, und im Weiteren wesentlich modifiziert von Dr. Timothy Marten, San Francisco CA.

Besonderheiten und Vorteile des HIGH SMAS Faceliftings

HIGH bedeutet, dass die Straffung oberhalb des Jochbeines erfolgt und somit den Effekt vergrößert: Nicht nur die Wange sondern auch das Mittelgesicht (midface) wird optimiert. Dies ist ein entscheidender Vorteil der High SMAS Methode gegenüber anderen Methoden.

SMAS steht für Superfizielles Muskulo Aponeurotisches System. So wird die muskuläre Struktur des Gesichtes bezeichnet. Sie ist verantwortlich für die Ausstrahlung und Spannkraft des Gesichtes. Das SMAS ist gespannt wie ein Trampolin: von einer Gesichtsseite zur anderen Seite. Dieses Trampolin hat in der Mitte des Halses – von der Halsgrube bis zum Kinn – eine Lücke. Häufig sind in der Halsmitte zwei Muskelränder sichtbar. Die Straffung des SMAS garantiert langlebige und nachhaltige Ergebnisse.

Facelifting
HIGH SMAS Facelift

Operative Schritte des HIGH SMAS Facelift

Minilift (Wangenstraffung Stufe 1)
Im ersten Schritt wird die Haut sanft gelöst. Die Schnittführung (weiße Linie) verläuft entlang der Haaransatzlinie und um das Ohr herum. Der rosa dargestellte Bereich zeigt die Präparation der Haut. Die Haaransatzlinie bleibt erhalten, es werden keine Haare entfernt. Der Schnitt vor dem Ohr wird in eine bestehende Hautfalte gelegt und ist später unscheinbar. Die Ohrform bleibt erhalten. Sie können nach Abheilung der Wunden jede Frisur tragen.

Schritt 2

SMAS Lift (Wangenstraffung Stufe 2)
Die Hautlösung ist ausgedehnter (gelbes Areal Bild 1), zusätzlich wird die darunterliegende Muskulatur in Höhe des Jochbogens präpariert (High SMAS). Die Muskulatur im Wangenbereich wird senkrecht nach oben gestrafft oder gerafft. Zielregion ist das Mittelgesicht und der seitliche Wangenbereich (weiße Pfeile). Am Hals wird die Muskulatur parallel zum Unterkiefer gestrafft, die Kontur erscheint klarer (weißer Pfeil). Im Alter vergrößert sich die Mundspeicheldrüse und wird unterhalb des Unterkieferwinkels sichtund tastbar. Je nach Befund kann die Verkleinerung durch Injektion von Botox® erfolgen.

Facelift Jochbogen
Halsstraffung beim Facelifting

Schritt 3

Die Haut wird spannungsfrei ausgebreitet, wie ein Tischtuch, das über dem Molton verrutscht ist. Der Überschuss wird entfernt und die Haut verschlossen. Ergänzend werden vorübergehende Matratzennähte gesetzt. Sie verhindern einen Bluterguss und tragen zu einer Verkürzung der Erholungszeit bei. Nach 2 Tagen werden die Matratzennähte wieder entfernt.

Schritt 4

Bei der Platysmastraffung (Halsstraffung Stufe 2) wird die Muskulatur unter dem Kinn gerafft. Über einen Hautschnitt unterhalb der Kinnfalte wird die Muskellücke verschlossen, ein eventuelles Fettdepot (Doppelkinn) verringert. Eventueller Hautüberschuss wird entfernt und die Haut verschlossen. Ergänzend werden vorübergehende Matratzennähte gesetzt. Sie verhindern einen Bluterguss und tragen zu einer Verkürzung der Erholungszeit bei. Nach 2 Tagen werden die Matratzennähte wieder entfernt.

Kinn bei Facelifting

Das richtige Verhalten nach einer Facelift-Operation

Eine Nacht bleiben Sie bei uns, wir möchten uns um Sie kümmern. Am nächsten Morgen duschen Sie mit den Drainagen, gehen ins Hotel oder nach Hause. Wir bitten Sie, jeden Tag die Haare zu waschen: Es ist wichtig, den Wundbereich nach einer Facelift-Operation sauber zu halten. Nach spätestens fünf Tagen sehen wir Sie wieder, um das Fadenmaterial zu entfernen; nach weiteren zwei Tagen entfernen wir die restlichen Fäden.

Wenn die Drainagen entfernt sind, empfehlen wir Ihnen Lymphdrainagen. Dies erleichtert enorm das Abschwellen der Lymphe und wird sehr angenehm empfunden. Nutzen Sie in den ersten Tagen eine Nackenrolle oder ein entsprechendes Kissen zur Nachtruhe. In dieser Position kann sich Ihr schöner Hals am besten entfalten und wird nicht zusammengestaucht. Die Pflegecreme benutzen Sie bitte für den Wundbereich, aber auch für Wange und Hals. Die Haut braucht am Anfang etwas mehr Zuwendung.

Auf sportliche Aktivitäten und Sauna sollten Sie verzichten, bis die operativen Schwellungen völlig abgeklungen sind. Denn Sport und Saunen führt zu einer vermehrten Durchblutung und somit Anschwellung. Nach ca. vier Wochen können Sie langsam beginnen. Ihr Körper wird Ihnen mitteilen, wann Sie so weit sind.

Wie können Sie das Ergebnis aufrechterhalten?

Für viele Patienten ist die Frage wichtig, wie das Ergebnis des Facelifts aufrechterhalten werden kann. Die Straffung der Muskulatur beim Facelift hält viele Jahre. Der Effekt ist umso besser, je intakter die Muskulatur und die damit verbundenen Bandapparate sind. Gezielte „Befeuchtung des Gewebes“ trägt dazu bei, den Effekt des Facelifts langfristig aufrechtzuerhalten.

Diese ästhetische Behandlung empfiehlt sich alle sechs bis neun Monate: Am Anfang der Behandlung sind die Intervalle kürzer (abhängig vom Befund), das Erhaltungsintervall ist länger. Die Konturen werden weicher, das Mittelgesicht klar und frisch. Der Frischeffekt ist vergleichbar mit einem gepflegten Garten: Auch Ihr Garten bedarf Wasser und kontinuierlicher Pflege, um schön zu bleiben.

Ergebnis Facelifting

Häufige Fragen zum Facelift

Welche Auszeit ist nach einem Facelift einzuplanen?

Blaue Flecken und eine Schwellung sind nach einem Facelift-Eingriff unumgänglich. Wenn Sie sich lästige Fragen von Nachbarn und Bekannten ersparen möchten, sollten Sie eine gesellschaftliche Auszeit von mindestens zwei Wochen einplanen. Die Schwellungen sollten dann abgeklungen sein, einige Blutergüsse werden noch nicht ganz verschwunden sein, ließen sich jedoch mit Camouflage kaschieren.

Welche Risiken birgt eine Facelift-OP?

Bei einer Facelift-Operation bestehen im Wesentlichen zwei Risikofaktoren: Wenn die Haut gelöst wird, muss sie gut durchblutet sein. Es kann zu einer Durchblutungsstörung kommen. Dieses Risiko ist bei Rauchern um ein Vierfaches höher als bei Nichtrauchern. Es kann zu einer Verletzung des N. facialis kommen. In meiner langjährigen Praxis als Gesichtschirurg habe bisher keine Verletzung verursacht. Der Nerv kann in seltenen Fällen vorübergehend ausfallen, erholt sich aber wieder.

Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Beim ersten unverbindlichen Beratungsgespräch fällt oft die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt: Soll ich jetzt ein Facelift vornehmen lassen oder mit einer Hals- und Wangenstraffung noch warten? Diese Frage können Sie mit folgender Methodik präzise selbst beantworten, schließlich geht es um Ihr Aussehen und Wohlbefinden: Dazu lehnen Sie sich bitte ca. 45º zurück und schauen in den Spiegel. Von allein gleiten die Gesichtszüge nach hinten, ohne dass jemand daran zieht. Wenn Ihnen in dieser Position Ihre unteren Gesichtspartien besser gefallen und konturierter sind, dann ist der richtige Zeitpunkt für ein Facelifting jetzt! Fallen Ihnen eingesunkene Partien im Wangenbereich auf? Dann blasen Sie minimal Ihre Wangen auf, nur wenig, und Ihr Gesicht wirkt noch schöner und weicher.

Warum ist eine Volumenbehandlung erforderlich?

Mit der Alterung des Gesichtes lässt zum einen die Spannkraft der Muskulatur nach, zum anderen kommt es auch zu einem Volumenverlust: Die Spannkraft wird durch das Facelift erhöht. Der Volumenverlust, insbesondere unterhalb des Mundwinkels und der Kinnlinie, wird später ausgeglichen durch Filler (Hyaluronsäure / Radiesse®), alternativ auch mittels Eigenfett.

Wir sind für Sie in folgenden Städten im Einsatz:

Facelift Frankfurt, Facelift Bad Soden, Facelift Wiesbaden

Erfahrungsberichte unserer Patienten

Info: Alle Patientenerfahrungen sind wichtig, daher haben Ärzt:innen und Heilberufler:innen keinen Einfluss darauf, Erfahrungsberichte zu ändern oder löschen zu lassen. Quelle: Jameda

  • Vor einem Jahr hatte ich ein HIGH SMAS Facelift bei Herrn Dr. Kalthoff. Ich bin begeistert von dem Ergebnis. Es sieht absolut natürlich aus. Die Hals-Kinnlinie ist wieder definiert und mein Gesicht wirkt wieder so, wie ich mich fühle. Frisch und erholt. Als wäre die Uhr um ein paar Jahre zurückgedreht worden. Beratung - Behandlung - Nachsorge ... Alles Top. 100% Weiterempfehlung von mir. Patient:in verifiziert bei Jameda
  • Nach einem Facelift im Juli habe ich jetzt abschließend ein Oberlidlifting durch Dr. Kalthoff machen lassen. Ich bin begeistert. Obwohl die OP erst zwei Wochen her ist, sind die filigranen Narben kaum wahrnehmbar. Das Facelift wird in seiner Wirkung sehr verstärkt und alles sieht so natürlich aus, dass jeder "etwas merkt", aber keiner etwas sieht: ein hervorragendes Ergebnis! Herzlichen Dank an Dr. Kalthoff Patient:in verifiziert bei Jameda
  • Sowohl das Oberlidlifting vor 5 Jahren als auch das Facelifting vor kurzem führten zu einem perfekten Ergebnis. Der Aufenthalt in der Klinik fühlte sich an wie Hotel. Das gesamte Personal war ausserordentlich freundlich und unterstützend. Patient:in verifiziert bei Jameda
  • Herr Dr. Kalthoff hat bei mir eine Oberlidstraffung und ein Facelift durchgeführt und ich bin mit dem Ergebnis überglücklich. Das Beste, es stimmt alles, was er auf seiner Homepage schreibt: Jeder sieht, dass ich besser aussehe, und niemand merkt warum. Das ist einfach wunderbar. Herr Dr. Kalthoff ist sehr erfahren und einfühlsam. Er hat genau verstanden, was für mich am besten ist und verspricht...Mehr anzeigen
    nichts, was nicht funktionieren würde. Dabei werden die modernsten Methoden angewendet. Ich fühle mich sehr verstanden und sehe nicht "geliftet“, sondern ganz natürlich und jünger aus. Ich wünschte allen Frauen, die etwas für sich tun möchten, solch einen hervorragenden Arzt. Gerne möchte Herrn Dr. Kalhoff in jeder Hinsicht empfehlen, als Arzt und als Mensch. Ich danke Ihnen von Herzen.
    Patient:in verifiziert bei Jameda
  • Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch und nachlesen in der mitgegebenen Broschüre habe ich vor genau 14 Tagen ein HIGH SMAS Facelift von Herrn Dr. Kalthoff durchführen lassen. Am Tag der OP wurde ich von den Schwestern und Herrn Dr. Schott bestens auf die OP vorbereitet. Eine Tasche, mit allen benötigten Medikamenten, Vakuumflaschen und Creme, stand auch...Mehr anzeigen
    schon bereit. Nach der OP konnte ich problemlos, in Begleitung einer Schwester, zu meinem Zimmer laufen. Ich wurde rundherum bestens versorgt und dies nicht nur medizinisch sondern auch kulinarisch. Hierfür auch nochmal ein großes Lob an die liebevollen und geschmackvollen gestalteten Speisen. Am nächsten Tag wurde der Verband abgenommen und der erste Blick in den Spiegel war ... BEGEISTERUNG!!! Ich hatte kaum Schwellungen und keine blauen Flecken. Unfassbar - hätte ich nicht die Drainagen gehabt, hätte man nicht gedacht, welch aufwendige OP ich einen Tag zuvor habe machen lassen. In den nachfolgenden Terminen wurden die Drainagen und Fäden gezogen. Die Taubheitsgefühle im Gesicht und an den Ohren sind nach 14 Tagen nur noch bedingt vorhanden. Hier muss man wirklich sagen, jeder Tag zählt. Sehr hilfreich sind auch die empfohlenen Lyphmdrainagen. Herr Dr. Kalthoff, es ist mir ein Bedürfnis, Ihnen hier nochmal für die hervorragende Beratung, Begleitung und Ausführung zu danken. Ich sehe sehr natürlich und nicht gestrafft aus. Ich freue mich schon auf unseren nächsten Termin zum "Feintuning".
    Patient:in verifiziert bei Jameda
  • Im November 2018 ließ ich - 60plus - bei Herrn Dr. Kalthoff ein facelift vornehmen. Nach der dritten Beratung war ich endlich dazu entschlossen. Meine Wangenpartien verformten sich nämlich allmählich in Richtung Hängebäckchen, die mein Gesicht zunehmend verunstalteten. Zusätzlich wirkte sich dies auf einer Seite mehr aus als auf der anderen. Heute, nach über zwei Jahren, spüre ich...Mehr anzeigen
    - bei Berührung - nur noch ein gewisses Kribbeln auf den Wangen, das bald völlig verschwunden sein wird. Seit dem facelift habe ich nicht wenige Komplimente zu meinem guten Aussehen bekommen. Mein Gesicht sieht absolut natürlich aus. Beide Wangenpartien sehen gleich aus. Gerne würde ich Herrn Dr. Kalthoff in meinem Bekanntenkreis empfehlen, jedoch würde ich keine Nachahmer finden, da zu diesem Thema in Deutschland immer noch abstruse Vorstellungen herrschen. Bei passender Gelegenheit würde ich Herrn Dr. Kalthoff jedoch immer persönlich weiterempfehlen. Ebenfalls würde ich ihn ggf. bei einem in Zukunft auftauchenden kosmetischen Problem seines Ressorts wieder bemühen.
    Patient:in verifiziert bei Jameda
Dr. Kalthoff Facelifting Arzt

Ihr Ansprechpartner für diese Behandlung

Dr. med. Stefan Kalthoff

Dr. Stefan Kalthoff ist einer der renommiertesten Fachärzte für plastische und ästhetische Chirurgie in Deutschland und spezialisiert auf die Verbesserung und Verjüngung des Gesichtes. Er absolvierte seine Facharztausbildung für plastische und ästhetische Chirurgie an der BG Klinik Ludwigshafen, Behandlungszentrum Vogtareuth, und am Marienhospital Stuttgart. 18 Jahre war er in der Rosenpark Klinik Darmstadt tätig, seit 2021 ist Dr. Kalthoff Partner in der Hautmedizin Bad Soden.
Kernkompetenzen

  • Faltenbehandlung
  • Gesicht
  • Körperstraffung

4.9 / 5
164 Patienten haben Herrn Dr. Kalthoff bewertet! Erfahrungsberichte ansehen

Beratungsanfrage

Videosprechstunde buchen

Oder nutzen Sie unser Anfrageformular. Sie werden innerhalb 48 Stunden eine Rückmeldung von Herrn Dr. med. Stefan Kalthoff, Spezialist für Facelifting, erhalten.

    4.9 / 5
    164 Kunden haben Dr. Kalthoff bewertet!

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden

    PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9lbWJlZD9wYj0hMW0xOCExbTEyITFtMyExZDIwMjkuMTIzNDUxMzEzMzE3NyEyZDguNTEzMTM1NTY2ODgxMjI1ITNkNTAuMTUxMTIwMzgyNzk5NzQhMm0zITFmMCEyZjAhM2YwITNtMiExaTEwMjQhMmk3NjghNGYxMy4xITNtMyExbTIhMXMweDQ3YmRhNmZjYTBhZTQ2MzUlM0EweDMxMmQxZDM0ZTZhNTU4NGQhMnNIYXV0bWVkaXppbiUyMEJhZCUyMFNvZGVuITVlMCEzbTIhMXNkZSEyc2RlITR2MTY1Nzc1MjI1NDQ5MSE1bTIhMXNkZSEyc2RlIiB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQ1MCIgc3R5bGU9ImJvcmRlcjowOyIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSIiIGxvYWRpbmc9ImxhenkiIHJlZmVycmVycG9saWN5PSJuby1yZWZlcnJlci13aGVuLWRvd25ncmFkZSI+PC9pZnJhbWU+
    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden

    PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9lbWJlZD9wYj0hNHYxNjc0NDY1NzU2NjE1ITZtOCExbTchMXNDQW9TTEVGR01WRnBjRkIzVWpSa1NVbEVkM1l6VW1WUVdGQmpPV3hSYWtOQk9HaDFWRTlrVURWWlRrNVFNa1ZyITJtMiExZDUwLjE1MDg5MDUxMDEyMyEyZDguNTEzMTA5Mjc3MDU0OSEzZjYwITRmMCE1ZjAuNzgyMDg2NTk3NDYyNzQ2OSIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSI0NTAiIHN0eWxlPSJib3JkZXI6MDsiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iIiBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiByZWZlcnJlcnBvbGljeT0ibm8tcmVmZXJyZXItd2hlbi1kb3duZ3JhZGUiPjwvaWZyYW1lPg==
    Schließen

    Beratungstermin vereinbaren

    Senden Sie uns gerne eine unverbindliche Anfrage. Wir werden uns zeitnah per E-Mail oder Telefon bei Ihnen melden!

      * Pflichtfelder

      Wie wollen Sie kontaktiert werden?