Seite wählen

Cool Plasmastraffung

Der natürliche Alterungsprozess, eine Schwangerschaft oder Gewichtsabnahme lassen die Haut und das Bindegewebe erschlaffen. Für eine Straffung dieser Körperstellen wurde mit der Cool Plasmastraffung mit dem Edelgas Argon eine neue und wirksame Technologie entwickelt, mit der die Haut punktuell, sanft und effektiv von innen gestrafft und geglättet wird - sicher, gewebeschonend, nachhaltig und ohne operative Narben. Die Behandlungsmethode kann an vielen Körperstellen angewandt werden, z. B. an Bauch, Arm und Oberschenkel oder im Bereich der Hüfte und Knie. Aber auch zur minimal-invasiven Gesichtsverjüngung im empfindlichen Gesichts- und Halsareal.

4.9 / 5
164 Patienten haben bewertet! Erfahrungsberichte ansehen

Behandlungsdauer 90 Minuten
Arbeitsunfähigkeit 1 Woche
Sport 3 Wochen
Gesellschaftsfähigkeit 2 Wochen
Kosten ab 2.500€

Cool Plasmastraffung Hals- und Gesicht

Die Cool Plasmastraffung ist eine revolutionäre Technik in der Hautmedizin, insbesondere bei der Gesichtsverjüngung. Diese minimal-invasive Methode nutzt Argon Plasmaenergie zur gezielten Straffung der Haut, vorrangig im Hals- und Wangenbereich. Sie ist ideal für Patienten, bei denen herkömmliche Verjüngungsverfahren nicht geeignet sind.

Cool Plasmastraffung Körper

Die Cool Plasmastraffung ist eine fortschrittliche Methode zur Verbesserung der Körperkontur und Hautverjüngung, ideal für Patienten nach einer Liposuktion bei Lipödemen. Diese minimal-invasive Technik verwendet Argon-Plasmaenergie, um erschlaffte Haut sofort zu straffen und zu verjüngen, wodurch ein strafferes, festeres Hautbild erzielt wird.

Häufige Fragen zur Cool Plasmastraffung

Bin ich ein geeigneter Kandidat?
Die subdermale Plasmastraffung ist eine ausgezeichnete Behandlung für Patienten, die unzufrieden mit erschlafften Hautpartien und/ oder Hautüberschüssen sind, aber keine invasive Operation oder die damit verbundenen Narbenbildung und Ausfallzeiten wünschen. Am häufigsten wird diese Behandlung bisher in Verbindung mit einer Fettabsaugung (Liposuktion) durchgeführt.
Wie viele Behandlungen sind erforderlich?
Eine Hautstraffung mit Plasmaenergie sorgt für ein langfristiges Ergebnis: dies ist bereits 2-3 Tage nach dem Eingriff sichtbar. Der Straffungseffekt der Haut nimmt in den Monaten nach der Behandlung weiter zu, da die hauteigene Produktion von Kollagen und Elastin stimuliert wird.
Wie kann man sich eine Plasmastraffung vorstellen?
Das Handstück, bestehend aus einer langen, dünnen Metallkanüle, wird durch kleine, strategisch platzierte Einschnitte (bei alleiniger Behandlung) oder durch vorhandene Einschnitte (im Anschluss an eine Liposuktion) unter die Haut (subdermal) eingeführt. Über dieses Handstück fließt das Edelgas Argon, welches für den menschlichen Körper völlig unbedenklich ist. Die Kombination aus Hochfrequenz-Energie und dem kalten Argon Plasmastrahl, der an der Spitze des Geräts entsteht, erhitzt das Gewebe für eine sehr kurze Zeit auf etwa 80° Celsius und führt zu einem sofortigen Schrumpfungseffekt in der Haut, in dem sich die vorhandenen elastischen und Bindegewebsfasern zusammenziehen und für den gewünschten Straffungseffekt sorgen. Dieser ist an einer deutlich festeren Haut bereits nach 2-3 Tagen fühlbar und sichtbar. Gleichzeitig kühlt das restliche ausströmende Gas das Gewebe ab, sodass eine Verbrennung vermieden wird. Bei einer Plasmastraffung mit Argon handelt sich daher um eine besonders gewebsschonende, gasgekühlte Hautstraffung mit maximalem Straffungseffekt bei überschüssiger Haut. Man nennt sie daher auch Cool Plasma Straffung. Das minimal-invasive Verfahren kann mit einem Lokalanästhetikum oder im Schlaf durchgeführt werden.

[Der Effekt ist vergleichbar mit dem Blanchieren von z. B. Gemüse. Dieses wird nur sehr kurz in kochendem Wasser gegart und anschließend in Eiswasser abgeschreckt. Der Vorteil: das Gemüse bleibt knackig, bissfest bleibt und behält seine satte Farbe.]

Hautstraffung nach Liposuktion?
Die Liposuktion bietet vielen Patienten, insbesondere auch denen, die an einer krankhaften Fettverteilungsstörung, dem sog. Lipödem leiden, das Ende eines langen Leidensweges. Oder positiv ausgedrückt: Der Beginn eines neuen Körpergefühls!

Um die erschlaffte, überschüssige Haut, der das volumengebende Fett entzogen wurde, wieder schön straff, fest und glatt erscheinen zu lassen, gibt es die Möglichkeit, im Anschluss an die Liposuktion eine hautschonende Plasmastraffung durchzuführen. Diese minimal-invasive Behandlung bietet im Gegensatz zu einem chirurgischen Eindruck viele Vorteile für den Patienten: ambulante Durchführung, narbenfreie Hautstraffung, Verstärkung eines nachhaltigen Straffungseffekts durch Neubildung der kollagenen und elastinen Fasern, schnellere Regeneration des geschädigten Gewebes und verringerte Ausfallzeit. Und dies alles verbunden mit beeindruckenden und langfristigen Ergebnissen. Aber nicht nur nach einer Liposuktion kann diese Behandlung zu einer strafferen Körper-Silhouette beitragen. Die Cool Plasma Straffung kann auch als alleinige Behandlung zur Straffung und Verjüngung bestimmter Körper- und Gesichtsregionen eingesetzt werden.

Erfahrungsberichte unserer Patienten

Info: Alle Patientenerfahrungen sind wichtig, daher haben Ärzt:innen und Heilberufler:innen keinen Einfluss darauf, Erfahrungsberichte zu ändern oder löschen zu lassen. Quelle: Jameda

  • Sehr kompetenter, vertrauenswürdiger Arzt ! Mein Lipoedem wurde abgesaugt, und anschließend wurde mit dem Plasma Laser , das Bindegewebe gefestigt. Herzlichen Dank ! Patient:in verifiziert bei Jameda
  • Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und hilfsbereit! Auch wenn online keiner oder erst ein sehr weit in der Zukunft liegender Termin vereinbart werden muss, gibt es die Möglichkeit, sich auf die Warteliste setzen zu lassen und zusätzlich per E-Mail um eine Vorverlegung zu bitten (Berücksichtigung bei Terminabsagen). Keine Ahnung, WIE das funktioniert, aber es HAT funktioniert! Aus 3 Monaten wurden 10 Tage - VIELEN DANK dafür!!! Patient:in verifiziert bei Jameda
  • Sehr freundliches Personal, Kurze Wartezeit, kompetente und freundliche Ärztin, man hat sich Zeit genommen. Sehr gute Parkmöglichkeiten, barriere frei Praxisräume, Wasser u. Kaffee stehen im Wartebereich kostenlos zur Verfügung Patient:in verifiziert bei Jameda

Ihre persönlichen Ansprechpartner/innen

  • Dr. med. Stefan Kalthoff

    Dr. Stefan Kalthoff ist einer der renommiertesten Fachärzte für plastische und ästhetische Chirurgie in Deutschland und spezialisiert auf die Verbesserung und Verjüngung des Gesichtes. Er absolvierte seine Facharztausbildung für plastische und ästhetische Chirurgie an der BG Klinik Ludwigshafen, Behandlungszentrum Vogtareuth, und am Marienhospital Stuttgart. 18 Jahre war er in der Rosenpark Klinik Darmstadt tätig, seit 2021 ist Dr. Kalthoff Partner in der Hautmedizin Bad Soden. Kernkompetenzen
    • Faltenbehandlung
    • Gesicht
    • Körperstraffung

    4.9 / 5
    164 Patienten haben Herrn Dr. Kalthoff bewertet! Erfahrungsberichte ansehen

  • Dr. Dr. med. univ. Hans Bayer

    Dr. Dr. Hans Bayer ist ein renommierter Experte auf dem Gebiet der Lasermedizin und ästhetischen Fettabsaugung im Rahmen der operativen Körperformung in der Partnerschaft Hautmedizin Bad Soden. Nach seinem Medizinstudium in seiner Heimat Österreich absolvierte Dr. Bayer seine Facharztausbildung in Dermatologie und Venerologie an der Universitätsklinik in Münster, Deutschland. Anschließend war er über neun Jahre lang als leitender Oberarzt an der Universitätshautklinik in Freiburg tätig, wo er Abteilungen für Dermatochirurgie, Lasermedizin und Venenerkrankungen leitete. Im Jahr 2017 gründete er die hochmoderne Laserpraxis "Achromatique", die insbesondere für die Entfernung von Tätowierungen mit modernster Lasertherapie auf höchstem technischem und medizinischem Niveau bekannt ist. Kernkompetenzen
    • Liposuktion
    • Körperformung (Body Contouring)
    • Lasermedizin

    4.9 / 5
    7 Patienten haben Herrn Dr. Bayer bewertet! Erfahrungsberichte ansehen

  • Dr. med. Stefan Rapprich

    Dr. Stefan Rapprich ist im Team der Hautmedizin Bad Soden ein hochangesehener Experte, der sich besonders auf das Thema Lipödem spezialisiert hat. Nach seiner Facharztausbildung in Dermatologie und Phlebologie und seiner Tätigkeit als leitender Oberarzt an der Hautklinik Darmstadt schloss er sich 2015 dem Team der Hautmedizin Bad Soden an. Darüber hinaus war er als Dozent an der Technischen Universität Darmstadt tätig und wirkte gleichzeitig an verschiedenen angesehenen Kliniken. Dr. Rapprich ist Mitglied im Prüfungsausschuss der Landesärztekammer Hessen und ein gefragter Referent zum Thema Lipödem und Liposuktion in verschiedenen medizinischen Fachgesellschaften.Kernkompetenzen
    • Operative Dermatologie
    • Lipödem-Behandlung/Liposuktion
    • Tumorchirurgie

    4.9 / 5
    50 Patienten haben Herrn Dr. Rapprich bewertet! Erfahrungsberichte ansehen

  • Sandra Schönewald

    Sandra Schönewald absolvierte ihr Medizinstudium an der Philipps-Universität Marburg und spezialisierte sich anschließend in Dermatologie an der Hautklinik im Klinikum Kassel. Dort sammelte sie umfangreiche Erfahrungen in verschiedenen Bereichen, darunter operative Onkologie, Ambulanz, Operationssaal sowie auf Stationen mit Schwerpunkten in Infektiologie, Immunologie und Allergologie. Als GCP-Prüfärztin leitete sie Studien zu Psoriasis vulgaris und malignem Melanom im Hauttumorzentrum und engagierte sich in der onkologischen Pflegeausbildung. Seit Januar 2019 ist sie in der Hautmedizin Bad Soden tätig, wo sie sich auf allgemeine Dermatologie, Hautkrebsfrüherkennung, operative Dermatologie, Tumorchirurgie und Liposuktion konzentriert. Ihre Facharztbezeichnung erhielt sie im Januar 2021.Kernkompetenzen
    • Allgemeine Dermatologie
    • Liposuktion
    • Tumorchirurgie

    4.9 / 5
    5 Patienten haben Frau Sandra Schönewald bewertet! Erfahrungsberichte ansehen

  • Dr. med. Pascal Akakpo

    Ausbildung an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. Beginn der Weiterbildung zum Facharzt im Jahr 2018 an der Hautklinik in Darmstadt, mit Fokus auf allgemeine Dermatologie, chirurgische Dermatologie und die Behandlung von Lipödem durch Liposuktion. Diese Fachgebiete werden ebenfalls in der Hautmedizin Bad Soden im Mittelpunkt seiner beruflichen Tätigkeit stehen.

Beratungsanfrage

Nutzen Sie unser Anfrageformular. Sie werden innerhalb 48 Stunden eine Rückmeldung von unseren Spezialisten für Cool Plasmastraffung erhalten.

    4.9 / 5
    Über 400 Patienten haben uns bewertet!

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden

    PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9lbWJlZD9wYj0hMW0xOCExbTEyITFtMyExZDIwMjkuMTIzNDUxMzEzMzE3NyEyZDguNTEzMTM1NTY2ODgxMjI1ITNkNTAuMTUxMTIwMzgyNzk5NzQhMm0zITFmMCEyZjAhM2YwITNtMiExaTEwMjQhMmk3NjghNGYxMy4xITNtMyExbTIhMXMweDQ3YmRhNmZjYTBhZTQ2MzUlM0EweDMxMmQxZDM0ZTZhNTU4NGQhMnNIYXV0bWVkaXppbiUyMEJhZCUyMFNvZGVuITVlMCEzbTIhMXNkZSEyc2RlITR2MTY1Nzc1MjI1NDQ5MSE1bTIhMXNkZSEyc2RlIiB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQ1MCIgc3R5bGU9ImJvcmRlcjowOyIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSIiIGxvYWRpbmc9ImxhenkiIHJlZmVycmVycG9saWN5PSJuby1yZWZlcnJlci13aGVuLWRvd25ncmFkZSI+PC9pZnJhbWU+
    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden

    PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9lbWJlZD9wYj0hNHYxNjc0NDY1NzU2NjE1ITZtOCExbTchMXNDQW9TTEVGR01WRnBjRkIzVWpSa1NVbEVkM1l6VW1WUVdGQmpPV3hSYWtOQk9HaDFWRTlrVURWWlRrNVFNa1ZyITJtMiExZDUwLjE1MDg5MDUxMDEyMyEyZDguNTEzMTA5Mjc3MDU0OSEzZjYwITRmMCE1ZjAuNzgyMDg2NTk3NDYyNzQ2OSIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSI0NTAiIHN0eWxlPSJib3JkZXI6MDsiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iIiBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiByZWZlcnJlcnBvbGljeT0ibm8tcmVmZXJyZXItd2hlbi1kb3duZ3JhZGUiPjwvaWZyYW1lPg==
    Schließen

    Beratungstermin vereinbaren

    Senden Sie uns gerne eine unverbindliche Anfrage. Wir werden uns zeitnah per E-Mail oder Telefon bei Ihnen melden!

      * Pflichtfelder

      Wie wollen Sie kontaktiert werden?