Seite wählen

Lipödem

Behandlungsdauer 30-90 Minuten
Arbeitsunfähigkeit 1-2 Wochen
Sport 2-3 Wochen
Gesellschaftsfähigkeit nach 1 Woche
Kosten Ab 4.700 €
Falls Sie eine Behandlung für Lipödem in Betracht ziehen, sollten Sie einige wichtige Informationen über diese Erkrankung kennen. Lipödem ist eine chronische Krankheit, die hauptsächlich Frauen betrifft und das Fettgewebe betrifft. Charakteristisch für Lipödem ist die ungleichmäßige Ansammlung von Fett, besonders an Hüften, Oberschenkeln und Unterschenkeln. Diese Erkrankung lässt sich nicht allein durch Diät oder Sport beeinflussen und stellt für die Betroffenen oft eine große Herausforderung dar. Typische Symptome umfassen hartnäckige Fettdepots, die selbst bei Gewichtsabnahme bestehen bleiben, Schmerzen und Empfindlichkeit gegen Druck sowie das leichte Entstehen von Blutergüssen.
Dr. Stefan Rapprich, Fachexperte für Lipödem und Liposuktion, erklärt die Effizienz von Plasmastraffung in einem Kurzvideo:

Häufige Fragen zum Lipödem

Was ist ein Lipödem?
Ein Lipödem bezeichnet eine Vermehrung des Fettgewebes der Unterhaut an den Beinen, in einigen Fällen auch an den Armen. Fälschlicherweise oft mit gewöhnlichem Übergewicht verwechselt, bildet sich das Lipödem nur partiell, andere Körperbereiche bleiben normalgewichtig. In den Anfangsstadien bestehen keine körperlichen Beschwerden, später kann es jedoch zu Druckschmerzen und Schwellungen und blauen Flecken kommen. Eine zunehmende Belastung der Lymphgefäße kann zusätzlich zur Bildung eines Lymphödems führen.

Diese Fettverteilungsstörung ist als Erkrankung einzustufen und tritt fast ausschließlich bei Frauen auf.

Welche Ursache hat die Entstehung eines Lipödems?
Die genauen Ursachen konnten bisher nicht ermittelt werden, allerdings besteht die Vermutung, dass das Phänomen genetisch vererbbar ist, da ein erhöhtes Auftreten in der direkten Verwandtschaft verzeichnet werden konnte. Ebenfalls wird eine Hormonveränderung mit Lipödemen in Verbindung gebracht, da diese meist in der Pubertät entstehen oder sich im Zusammenhang mit Schwangerschaften bilden.
Wie kann ein Lipödem behandelt werden?
Die meisten konservativen Behandlungsmethoden gegen ein Lipödem helfen nicht bei der Heilung der Erkrankung. Sportliche Betätigung und gesunde Ernährung bringen keine Reduzierung des erkrankten Fettgewebes. Oftmals werden jedoch Therapien zur vorübergehenden Linderung der Beschwerden angewendet, so zum Beispiel die komplexe physikalische Entstauungstherapie (KPE) mittels Lymphdrainagen oder die Anwendung von Kompressionsstrümpfen. Beide Methoden dienen der Entstauung gespeicherter Wasseranlagen im Fettgewebe.

Die derzeit einzige Möglichkeit zur dauerhaften Verminderung des Lipödems stellt die Fettabsaugung dar.

Was bewirkt die Tumeszenz-Liposuktion?
Seit Ende der 80er Jahre ist die sogenannte Tumeszenz-Liposuktion eine gängige Form der Fettabsaugung. Dabei wird im Vorfeld der Absaugung eine Mischung aus Kochsalzlösung, örtlichem Betäubungsmittel, Bicarbonat und verdünntem Adrenalin in das betroffene Gewebe injiziert. Die Tumeszenzlösung bewirkt die Aufschwemmung des Fettgewebes, das sich so leichter vom umliegenden Gewebe lösen lässt. Das Risiko für Blutungen während der OP wird ebenfalls minimiert. Hier kam es in der Vergangenheit ohne Aufweichung des Fettes zu vermehrten Verletzungen der Nerven und des Bindegewebes. Dank der Tumeszens-Liposuktion ist das Risiko für derartige Nebenwirkungen äußerst gering.

Nach etwa 60-90 Minuten der Einwirkzeit kann mit der eigentlichen Fettabsaugung begonnen werden.

Für wen ist eine Fettabsaugung geeignet?
Einer Fettabsaugung können sich alle volljährigen Patienten unterziehen, die unter keinen Herz- und Kreislaufbeschwerden oder Entzündungen der Haut leiden. Auch weitere schwere Erkrankungen können gegen einen Eingriff sprechen. Als Beispiel sind hier eine verzögerte Blutgerinnung oder Wundheilungsstörungen zu nennen. Ob die Fettabsaugung für Sie in Frage kommt, klären wir in einem ausführlichen Vorgespräch.
Wie wird die Fettabsaugung durchgeführt?
Die Hautmedizin Bad Soden bietet die gewebeschonendste Methode zur Fettabsaugung an: die vibrationsassistierte Tumeszenz-Liposuktion. Hierbei werden die Fettzellen nach Verabreichung der Tumeszenzlösung mittels 4mm dünner Kanülen entfernt, die unter leichte Vibration gesetzt werden. Dieses Verfahren ermöglicht eine noch schonendere Absaugung ohne Verletzung von Nerven, Lymph- und Blutgefäßen. Je nach Größe des Behandlungsareals werden mehrere kleine Einschnitte in die Haut vorgenommen, um das Fettgewebe mit der Kanüle erreichen zu können.

Zumeist bleibt ein Teil der injizierten Tumeszenzlösung im Gewebe zurück. Dieser Rest fließt langsam in den nächsten postoperativen Stunden über die kleinen Wunden ab. Die durch das Lipödem verursachte Druckempfindlichkeit verbessern sich bereits nach wenigen Tagen.

Kann das Lipödem nach einer Absaugung wiederkommen?
Eine Fettabsaugung liefert dauerhafte Ergebnisse, das bedeutet, eine entfernte Fettzelle bildet sich nicht wieder nach. In den meisten Fällen kann jedoch nicht das gesamte Fettgewebe, welches vom Lipödem betroffen ist, entfernt werden. Die verbliebenen erkrankten Zellen können sich daher mit der Zeit wieder ausbreiten. Daher ist selten eine zweite Behandlung nach ca. 8-12 Jahren nötig.
Wie hoch sind die Risiken für Komplikationen?
Komplikationen im Zusammenhang mit einer Fettabsaugung können niemals vollkommen ausgeschlossen werden. Das in unserer Praxis angewendete Verfahren der vibrationsassistierten Tumeszenz-Liposuktion ist jedoch eine äußerst schonende Technik, die Risiken bis auf ein Minimum reduziert.

Nähere Informationen zum Lipödem und einer Behandlung erfahren Sie auch in einer persönlichen Beratung.

Erfahrungsberichte unserer Patienten

Info: Alle Patientenerfahrungen sind wichtig, daher haben Ärzt:innen und Heilberufler:innen keinen Einfluss darauf, Erfahrungsberichte zu ändern oder löschen zu lassen. Quelle: Jameda

  • Herr Dr. Rapprich ist einer der besten und gefragtesten Ärzte im Fachgebiet Lipödem. Am 23.2.21 hatte ich meine erster Op ( Oberschenkel innenseite) und am11.3 hatte ich die zweite Op ( Arme). Zur jederzeit habe ich mich wohl gefühlt und gut aufgehoben. Herr Dr. Rapprich und sein Team sind einfach spitze und gehen auf wünsche , so gut wie es geht ein. Zwei weitere OP stehen bis ende April noch an und ich freue mich sehr darauf. Vielen Dank an Dr. Rapprich und sein Team. Alles Top! Patient:in verifiziert bei Jameda
  • In seinem Fachgebiet ist Herr. Dr. Rapprich mit Weitem Abstand der beste! Nach einer längeren Krankheitsphase mit Lipödem an den Armen und Beinen, hat mir mein Facharzt Herrn Dr. Rapprich empfohlen. Ich habe jetzt drei Liposuktionen an den Beinen hinter mir und kann ein Fazit ziehen. Ich habe keine Lipödem Schmerzen mehr und die Heilungsphase ist sehr gut und schnell verlaufen. Ich habe mich zu jederzeit gut aufgehoben gefühlt. Das Gesamte OP Team war super. Patient:in verifiziert bei Jameda
  • Dr. Rapprich ist einer der besten Ärzte für Liposuktion in Deutschland. Ebenso ist er international ein gefragter Vortragender auf wissenschaftlichen Kongressen, der seine Expertise im Kampf für eine fachgerechte Behandlung des Lipödems mit Kollegen aus aller Welt teilt. Als Arzt in der Behandlung seiner PatientInnen ist er zugewandt, sorgfältig und lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Jeder Behandlungsschritt - und diese sind bei der Behandlung des Lipödems nicht immer die einfachsten und angenehmsten - wird geduldig und verständlich erklärt, so dass man nach "überstandener" Prozedur weiß, dass man in den besten Händen war! Patient:in verifiziert bei Jameda
  • Herr Dr. Rapprich wurde mir von einer Freundin empfohlen. Er ist eine Koryphäe auf seinem Gebiet und verfügt über viele Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Liposuktion beim Lipödem. Er hat sich fast eine Stunde Zeit genommen um mich zu untersuchen und zu beraten. Er ist ein toller Arzt bei dem man sich über die Maßen gut beraten und aufgehoben fühlt. Ich freue mich bereits auf einen zweiten Termin am 01.02. Vielen Dank auch an das Team. Patient:in verifiziert bei Jameda
  • Ich habe ins gesamt 4 Lipödem Operationen (wegen "großem Befund", wie so respektvoll gesagt wurde) machen lassen und habe mich von Anfang bis Ende wirklich wohl gefühlt. Das Behandlungs- und Organisationsteam sind menschlich und sehr bemüht einem diese heikle Situation so angenehm wie möglich zu machen und bei mir ist es ihnen wirklich gelungen. Vorab werden einem auch interssante Lektüre und Aufklärung (auch aus Patientensicht) mitgegeben, die mir geholfen haben mich bestens auf die OP und die Zeit danach vorzubereiten. Dr. Rapprich war auch unglaublich nett und beantwortete jede noch so kleine Frage, was mir das Gefühl von Wertschätzung vermittelt hat. Ich kann ihn und die Praxis nur empfehlen und auch mit den Ergebnissen bin ich mehr als zufrieden. Patient:in verifiziert bei Jameda

Ihre persönlichen Ansprechpartner/innen

  • Dr. med. Stefan Rapprich

    Dr. Stefan Rapprich ist im Team der Hautmedizin Bad Soden ein hochangesehener Experte, der sich besonders auf das Thema Lipödem spezialisiert hat. Nach seiner Facharztausbildung in Dermatologie und Phlebologie und seiner Tätigkeit als leitender Oberarzt an der Hautklinik Darmstadt schloss er sich 2015 dem Team der Hautmedizin Bad Soden an. Darüber hinaus war er als Dozent an der Technischen Universität Darmstadt tätig und wirkte gleichzeitig an verschiedenen angesehenen Kliniken. Dr. Rapprich ist Mitglied im Prüfungsausschuss der Landesärztekammer Hessen und ein gefragter Referent zum Thema Lipödem und Liposuktion in verschiedenen medizinischen Fachgesellschaften.Kernkompetenzen
    • Operative Dermatologie
    • Lipödem-Behandlung/Liposuktion
    • Tumorchirurgie

    4.9 / 5
    50 Patienten haben Herrn Dr. Rapprich bewertet! Erfahrungsberichte ansehen

  • Dr. med. Pascal Akakpo

    Ausbildung an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. Beginn der Weiterbildung zum Facharzt im Jahr 2018 an der Hautklinik in Darmstadt, mit Fokus auf allgemeine Dermatologie, chirurgische Dermatologie und die Behandlung von Lipödem durch Liposuktion. Diese Fachgebiete werden ebenfalls in der Hautmedizin Bad Soden im Mittelpunkt seiner beruflichen Tätigkeit stehen.
  • Dr. Dr. med. univ. Hans Bayer

    Dr. Dr. Hans Bayer ist ein renommierter Experte auf dem Gebiet der Lasermedizin und ästhetischen Fettabsaugung im Rahmen der operativen Körperformung in der Partnerschaft Hautmedizin Bad Soden. Nach seinem Medizinstudium in seiner Heimat Österreich absolvierte Dr. Bayer seine Facharztausbildung in Dermatologie und Venerologie an der Universitätsklinik in Münster, Deutschland. Anschließend war er über neun Jahre lang als leitender Oberarzt an der Universitätshautklinik in Freiburg tätig, wo er Abteilungen für Dermatochirurgie, Lasermedizin und Venenerkrankungen leitete. Im Jahr 2017 gründete er die hochmoderne Laserpraxis "Achromatique", die insbesondere für die Entfernung von Tätowierungen mit modernster Lasertherapie auf höchstem technischem und medizinischem Niveau bekannt ist. Kernkompetenzen
    • Liposuktion
    • Körperformung (Body Contouring)
    • Lasermedizin

    4.9 / 5
    7 Patienten haben Herrn Dr. Bayer bewertet! Erfahrungsberichte ansehen

  • Sandra Schönewald

    Sandra Schönewald absolvierte ihr Medizinstudium an der Philipps-Universität Marburg und spezialisierte sich anschließend in Dermatologie an der Hautklinik im Klinikum Kassel. Dort sammelte sie umfangreiche Erfahrungen in verschiedenen Bereichen, darunter operative Onkologie, Ambulanz, Operationssaal sowie auf Stationen mit Schwerpunkten in Infektiologie, Immunologie und Allergologie. Als GCP-Prüfärztin leitete sie Studien zu Psoriasis vulgaris und malignem Melanom im Hauttumorzentrum und engagierte sich in der onkologischen Pflegeausbildung. Seit Januar 2019 ist sie in der Hautmedizin Bad Soden tätig, wo sie sich auf allgemeine Dermatologie, Hautkrebsfrüherkennung, operative Dermatologie, Tumorchirurgie und Liposuktion konzentriert. Ihre Facharztbezeichnung erhielt sie im Januar 2021.Kernkompetenzen
    • Allgemeine Dermatologie
    • Liposuktion
    • Tumorchirurgie

    4.9 / 5
    5 Patienten haben Frau Sandra Schönewald bewertet! Erfahrungsberichte ansehen

Beratungsanfrage

Sie werden innerhalb 48 Stunden eine Rückmeldung von Herrn Dr. med. Stefan Rapprich, Spezialist für Lipödem, erhalten.

    4.9 / 5
    Über 400 Patienten haben uns bewertet!

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden

    PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9lbWJlZD9wYj0hMW0xOCExbTEyITFtMyExZDIwMjkuMTIzNDUxMzEzMzE3NyEyZDguNTEzMTM1NTY2ODgxMjI1ITNkNTAuMTUxMTIwMzgyNzk5NzQhMm0zITFmMCEyZjAhM2YwITNtMiExaTEwMjQhMmk3NjghNGYxMy4xITNtMyExbTIhMXMweDQ3YmRhNmZjYTBhZTQ2MzUlM0EweDMxMmQxZDM0ZTZhNTU4NGQhMnNIYXV0bWVkaXppbiUyMEJhZCUyMFNvZGVuITVlMCEzbTIhMXNkZSEyc2RlITR2MTY1Nzc1MjI1NDQ5MSE1bTIhMXNkZSEyc2RlIiB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQ1MCIgc3R5bGU9ImJvcmRlcjowOyIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSIiIGxvYWRpbmc9ImxhenkiIHJlZmVycmVycG9saWN5PSJuby1yZWZlcnJlci13aGVuLWRvd25ncmFkZSI+PC9pZnJhbWU+
    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden

    PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9lbWJlZD9wYj0hNHYxNjc0NDY1NzU2NjE1ITZtOCExbTchMXNDQW9TTEVGR01WRnBjRkIzVWpSa1NVbEVkM1l6VW1WUVdGQmpPV3hSYWtOQk9HaDFWRTlrVURWWlRrNVFNa1ZyITJtMiExZDUwLjE1MDg5MDUxMDEyMyEyZDguNTEzMTA5Mjc3MDU0OSEzZjYwITRmMCE1ZjAuNzgyMDg2NTk3NDYyNzQ2OSIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSI0NTAiIHN0eWxlPSJib3JkZXI6MDsiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iIiBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiByZWZlcnJlcnBvbGljeT0ibm8tcmVmZXJyZXItd2hlbi1kb3duZ3JhZGUiPjwvaWZyYW1lPg==

    Beratungsanfrage

    Nutzen Sie unser Anfrageformular. Sie werden innerhalb 48 Stunden eine Rückmeldung von unseren Spezialisten für Lipödem erhalten.

      4.9 / 5
      Über 400 Patienten haben uns bewertet!

      Google Maps

      Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
      Mehr erfahren

      Karte laden

      PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9lbWJlZD9wYj0hMW0xOCExbTEyITFtMyExZDIwMjkuMTIzNDUxMzEzMzE3NyEyZDguNTEzMTM1NTY2ODgxMjI1ITNkNTAuMTUxMTIwMzgyNzk5NzQhMm0zITFmMCEyZjAhM2YwITNtMiExaTEwMjQhMmk3NjghNGYxMy4xITNtMyExbTIhMXMweDQ3YmRhNmZjYTBhZTQ2MzUlM0EweDMxMmQxZDM0ZTZhNTU4NGQhMnNIYXV0bWVkaXppbiUyMEJhZCUyMFNvZGVuITVlMCEzbTIhMXNkZSEyc2RlITR2MTY1Nzc1MjI1NDQ5MSE1bTIhMXNkZSEyc2RlIiB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQ1MCIgc3R5bGU9ImJvcmRlcjowOyIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSIiIGxvYWRpbmc9ImxhenkiIHJlZmVycmVycG9saWN5PSJuby1yZWZlcnJlci13aGVuLWRvd25ncmFkZSI+PC9pZnJhbWU+
      Google Maps

      Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
      Mehr erfahren

      Karte laden

      PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9lbWJlZD9wYj0hNHYxNjc0NDY1NzU2NjE1ITZtOCExbTchMXNDQW9TTEVGR01WRnBjRkIzVWpSa1NVbEVkM1l6VW1WUVdGQmpPV3hSYWtOQk9HaDFWRTlrVURWWlRrNVFNa1ZyITJtMiExZDUwLjE1MDg5MDUxMDEyMyEyZDguNTEzMTA5Mjc3MDU0OSEzZjYwITRmMCE1ZjAuNzgyMDg2NTk3NDYyNzQ2OSIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSI0NTAiIHN0eWxlPSJib3JkZXI6MDsiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iIiBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiByZWZlcnJlcnBvbGljeT0ibm8tcmVmZXJyZXItd2hlbi1kb3duZ3JhZGUiPjwvaWZyYW1lPg==

      Telefonkontakt Ästhetik: +49 (0) 6196 – 651 55 55
      E-Mail: aesthetik@hautmedizin-badsoden.de

      Sprechzeiten
      Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag:
      08.00 – 12.30 Uhr
      14.00 – 17.30 Uhr

      Mittwoch:
      08.00 – 11.30 Uhr
      14.30 – 17.30 Uhr

      Wir sind bestrebt, Wartezeiten zu minimieren. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

      Patientenvortrag

      Liposuktion bei Lipödem

      Jetzt kostenlos anmelden und beim Vortrag von Dr. Akakpo dabei sein!

      Mehr erfahren

      Schließen

      Beratungstermin vereinbaren

      Senden Sie uns gerne eine unverbindliche Anfrage. Wir werden uns zeitnah per E-Mail oder Telefon bei Ihnen melden!

        * Pflichtfelder

        Wie wollen Sie kontaktiert werden?