Beständiges Unternehmen

Beständiges Unternehmen

Zufriedene Patienten

Kompetente Ärzte

Ambulante Operationen

Ambulante Operationen

Die operative Entfernung bösartiger oder krebsverdächtiger Hautveränderungen gehört zu den wichtigsten ärztlichen Aufgaben der Hautmedizin Bad Soden. Dabei ist es stets unser Ziel, nicht nur den medizinischen Aspekt zu berücksichtigen, sondern auch ein unter ästhetisch ansprechendes Ergebnis zu erreichen.

Ästhetik & Laser

Ästhetik & Laser

Ästhetische Behandlungen zur Hautverjüngung und Reduzierung unschöner Makel erfreuen sich heutzutage größter Beliebtheit. Dank modernster Methoden können inzwischen hervorragende Ergebnisse für eine harmonische Ausstrahlung erzielt werden.

Dermatologie

Dermatologie

Im Rahmen des dermatologischen Fachbereiches der Hautmedizin Bad Soden therapieren wir in einzigartiger Weise akute und chronische Hauterkrankungen. Seit 1982 haben wir mit weit über 800.000 Behandlungen eine außergewöhnliche Kompetenz auf diesem Gebiet entwickelt und sind damit Hessens größte ambulante Einrichtung im Umgang mit hartnäckiger Hauterkrankung.

Schulungen

Schulungen

Als Mitglied der Neurodermitis-Akademie Hessen-Thüringen schulen wir Kinder und Jugendliche nach dem Curriculum der Arbeitsgemeinschaft Neurodermitis-Schulung e.V. (AGNES) und erwachsene Patienten nach dem Konzept der Arbeitsgemeinschaft Neurodermitisschulung für Erwachsene (ARNE).

Venen

Venen

Venen übernehmen eine wichtige Aufgabe im menschlichen Körper, den Rückfluss des Blutes zum Herzen. Venenerkrankungen können sich auf unterschiedliche Weise ausprägen und nehmen dabei unangenehme, kosmetisch störende bis hin zu gesundheitsgefährdende Einflüsse auf den Körper.

Sole-Licht-Therapie

Sole-Licht-Therapie

In unserer speziell hierfür ausgestatteten Sole-Licht Abteilung wenden wir die sogenannte synchrone Balneo-Fototherapie an, welche sehr gute Erfolge in der Linderung mittelschwerer bis schwerer Psoriasis und Neurodermitis und auch anderer chronischer Erkrankungen der Haut erbracht hat.

Lipödem / Liposuktion

Lipödem / Liposuktion

Ein Lipödem bezeichnet eine Vermehrung des Fettgewebes der Unterhaut an den Beinen, in einigen Fällen auch an den Armen. Fälschlicherweise oft mit gewöhnlichem...

Hautmedizin Bad Soden

eine der grössten Hautarztpraxen in Deutschland

Herzlich Willkommen auf unserer Website!

Liebe Patientinnen und Patienten,

auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Leistungen der Hautmedizin Bad Soden, einer der größten Hautarzteinrichtungen in Deutschland. Außerdem stellen wir uns und unsere ärztliche Tätigkeit vor und informieren Sie regelmäßig über aktuelle Neuerungen rund um unsere Praxis sowie das Thema Hautgesundheit.

Unser kompetentes Team aus inzwischen 14 Ärzten hat eine jahrelange Erfahrung auf den Gebieten der klassischen Dermatologie, ambulanten Operationen, Venenheilkunde, Lichttherapie chronisch-entzündlicher Dermatosen, ästhetischen Verfahren sowie der Lasertherapie und begleitet Sie auf dem Weg, volle Gesundheit für Ihre Haut zu erlangen.

Unsere Ärzte

Experten und kompetente Fachkräfte an Ihrer Seite

Dr. med. Sarah Bechstein

Dr. med. Sarah Bechstein

Weiterbildungsassistentin für Dermatologie.


Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg. Beginn der Facharztausbildung an der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Charité Berlin. Anschließend Tätigkeit an der Universitätshautklinik Frankfurt im gesamten Spektrum der operativen und allgemeinen Dermatologie mit den Schwerpunkten Neurodermitis, Schuppenflechte und Venenerkrankungen. Seit Januar 2019 Weiterbildungsassistentin in der Hautmedizin Bad Soden. Tätigkeitsschwerpunkte sind neben der allgemeinen Dermatologie die Hautkrebsfrüherkennung, die operative Dermatologie inklusive der Liposuktion beim Lipödem, akute Dermatosen, Neurodermitis und die Schuppenflechte.

Sandra Schönewald

Sandra Schönewald

Weiterbildungsassistentin für Dermatologie.


Studium der Humanmedizin an der Philipps-Universität in Marburg. Im Dezember 2013 erlangte ich die ärztliche Approbation. Im Anschluss Beginn der fachärztlichen Weiterbildung in der Dermatologie in der Hautklinik im Klinikum Kassel. Hier war ich auf der operativ-onkologischen Station, in der Ambulanz, im OP und auf den konservativen Stationen mit infektiologischen, immunologischen und allergologischen Schwerpunkten tätig. Als GCP-Prüfärztin betreute ich diverse Studien zur Psoriasis vulgaris und zum malignen Melanom im Hauttumorzentrum. Ferner engagierte ich mich als Lehrkraft für die Fachweiterbildung in der onkologischen Pflege im Klinikum Kassel. Tätigkeitsschwerpunkte sind neben der allgemeinen Dermatologie und der Hautkrebsfrüherkennung die Therapie akuter Beschwerden wie Juckreiz oder allergischer Reaktionen, die Behandlung chronischer Erkrankungen und die operativen Dermatologie.

Dr. med. Ulrich Kühne

Dr. med. Ulrich Kühne

Partner der Hautmedizin Bad Soden. Hautarzt, Allergologe.


Deutsches und US-Staatsexamen für Humanmedizin. Cambridge Certificate of Proficiency in English. Facharztausbildung für Dermatologie und Allergologie an der Universitätshautklinik Frankfurt. Diploma in Aesthetic Laser Medicine. Zertifiziert durch die Deutsche Dermatologische Akademie für Dermatologische Lasertherapie und Kosmetologie. Referent auf nationalen und internationalen Kongressen zu Themen der ästhetischen Dermatologie und Lasertherapie. Prüfarzt in nationalen und internationalen Multicenter-Studien zur Forschung in der Therapie mit Botulinumtoxin und Dermalfillern. Moderator des dermatologischen Qualitätszirkels „Derma-Update“. Mitglied des Prüfungsausschusses “Haut- und Geschlechtskrankheiten” der Landesärztekammer Hessen. Tätigkeitsschwerpunkte sind neben der allgemeinen Dermatologie die ästhetische Dermatologie wie die Behandlung von Falten mit verschiedenen Filtern und Botulinumtoxin, die Therapie von Cellulite mit Cellfina, Hautstraffung mit Ultherapy (hochintensiver fokussierter Ultraschall) und die dermatologische Lasertherapie.

Dr. med. Agnes Raimann

Dr. med. Agnes Raimann

Hautärztin.


Studium der Humanmedizin an der Johann Wolfgang Goethe Universität, Frankfurt am Main. Beginn der Facharztausbildung an der Artemed Fachklinik in Bad Oeynhausen mit dem Schwerpunkt Venenerkrankungen. Anschließend Tätigkeit an der Fachklinik Hornheide in Münster mit der Spezialisierung für Hauttumorchirurgie. Seit Oktober 2015 Weiterbildungsassistentin in der Hautmedizin Bad Soden. Tätigkeitsschwerpunkte sind neben der allgemeinen Dermatologie die operative Dermatologie, die dermatologische Lasertherapie und die Balneophototherapie. Frau Dr. Raimann befindet sich derzeit in Elternzeit.

Dr. med. Adriana Otto

Dr. med. Adriana Otto

Weiterbildungsassistentin für Dermatologie.


Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Beginn der Facharztausbildung an der Artemed Fachklinik in München mit den Schwerpunkten Phlebologie (Venenheilkunde) und Dermatochirurgie. Wechsel an das Universitätsklinikum Erlangen. Dort neben einer allgemeinen dermatologischen Ausbildung im stationären und ambulanten Bereich Einsatz in den Spezialsprechstunden für Phlebologie (Venenheilkunde), Neurodermitis, Schuppenflechte und Autoimmundermatosen. Mitarbeit als Prüfärztin an mehreren klinischen Studien. Zuletzt Weiterbildung in einer dermatologischen Praxis in Frankfurt. Tätigkeitsschwerpunkte sind neben der allgemeinen Dermatologie die Phlebologie, Therapie von Neurodermitis und Schuppenflechte und die dermatologische Lasertherapie.

Dr. med. Stefan Rapprich

Dr. med. Stefan Rapprich

Partner der Hautmedizin Bad Soden. Hautarzt, Phlebologe.


Zunächst Facharztausbildung für Dermatologie und Allergologie an der Hautklinik des Klinikums Darmstadt. Anschließend Oberarzt und von 2000-2014 leitender Oberarzt der Hautklinik Darmstadt. Lehrbeauftragter der TU Darmstadt. Daneben freier Mitarbeiter der Rosenbergklinik in Sonthofen und der Mediceum-Klinik in Landstuhl. Arzt im Rettungsdienst / Fachkunde-Nachweis Rettungsdienst nach den Empfehlungen der Bundesärztekammer. Zertifiziert durch die Deutsche Dermatologische Akademie (DDA) im Bereich „Medizinisch-Dermatologische Kosmetologie“ sowie „Dermatologische Lasertherapie“. Qualifikation zum Laserschutzbeauftragten. Mitglied des Prüfungsausschusses “Haut- und Geschlechtskrankheiten” der Landesärztekammer Hessen. Tätigkeitsschwerpunkte sind die operative Dermatologie (insbesondere die Liposuktion, Tumorchirurgie, übermäßiges Schwitzen/Hyperhidrosis, Cellulitebehandlung mit Cellfina, Narbenbehandlung) und die Phlebologie (Venenheilkunde).

Dr. med. Marei Kirchmeir

Dr. med. Marei Kirchmeir

Partnerin der Hautmedizin Bad Soden. Hautärztin, Allergologin. Fellow of the European Board of Dermatology and Venereology.


Beginn der Facharztausbildung für Dermatologie und Allergologie an der Eduard-Arning-Klinik in Hamburg. Anschließend operativ-ästhetische Spezialisierung in der Dermatologie am Dom, München und der Hautmedizin Bad Soden. Zertifiziert durch die Deutsche Dermatologische Akademie für Kosmetologie. Prüfärztin für klinische Studien. Tätigkeitsschwerpunkte sind neben der allgemeinen Dermatologie die operative Dermatologie (Tumorchirurgie, ästhetische operative Dermatologie, Cellulitebehandlung mit Cellfina), die dermatologische Lasertherapie und die ästhetische Dermatologie.

Dr. med. Valerie Reinshagen

Dr. med. Valerie Reinshagen

Hautärztin. Leitung allgemeine Dermatologie.


Studium der Humanmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen. Beginn der Facharztausbildung am Dermatologikum Hamburg. Anschließend in der Klinik für Dermatologie des Universitätsklinikums Düsseldorf im gesamten Spektrum der allgemeinen und operativen Dermatologie, der Allergologie und Lasermedizin. Seit Januar 2018 Fachärztin für Dermatologie. Seit Februar 2018 in der Hautmedizin Bad Soden tätig. Tätigkeitsschwerpunkte sind neben der allgemeinen Dermatologie die operative Dermatologie und die Therapie der Neurodermitis und Schuppenflechte.

Dr. med. Isabel Fell

Dr. med. Isabel Fell

Partnerin der Hautmedizin Bad Soden. Hautärztin, Allergologin.


Facharztausbildung für Dermatologie und Allergologie an der Universitätshautklinik Mainz. Überregionale Neurodermitisdozentin zur Ausbildung von Haut- und Kinderärzten sowie Psychologen, Pädagogen und Ökotrophologen zu Neurodermitis-Trainern, Neurodermitis-Trainierin und Leiterin der Patientenschulungen für Neurodermitis. Vorstandsmitglied der Neurodermitis-Akademie Hessen-Thüringen. Kooptiertes Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Neurodermitisschulung e.V. (AGNES), Trainerin und Dozentin des Kompetenznetz Patientenschulung e.V. (KomPas), Mitglied des Arbeitskreises Pruritusforschung (AKP), der Deutschen Gesellschaft für Angioödeme e.V. und des Psoriasis-Praxisnetzes Südwest. Zertifiziert durch die Deutsche Dermatologische Akademie für Proriasis. Mitarbeit bei der Erarbeitung und Etablierung von Schulungskonzepten. Prüfärztin für klinische Studien. Buchautorin für Patientenratgeber. Tätigkeitsschwerpunkte sind neben der allgemeinen Dermatologie und der Allergologie die Behandlung von Neurodermitis und Schuppenflechte, die Balneophototherapie, die Behandlung von Autoimmunerkrankungen und die Kinderdermatologie.

Elke Merseburg

Elke Merseburg

Ärztin.


Studium der Humanmedizin an der Johann Wolfgang von Goethe Universität in Frankfurt am Main. Anschließend ärztliche Tätigkeit bei l‘Oréal im Bereich der dermatologischen Hautpflege. Beratung von Dermatologen zur Produktauswahl von La Roche Posay bei verschiedenen Hauterkrankungen.2011 Wechsel zu Merz Pharmaceuticals. Dort war Elke Merseburg deutschlandweit als medizinisch-ästhetische Spezialistin für die Bereiche Faltenbehandlung mit Filler und Botulinumtoxin, nicht-invasive Hautstraffung durch Ultraschall (Ultherapy) und Therapie von Cellulite mit Cellfina tätig.Seit März 2019 arbeitet sie in der Hautmedizin Bad Soden.Tätigkeitsschwerpunkte sind die Faltenbehandlung, Gesichtsformung und -straffung durch Hyaluronsäure, Botulinum und Ultherapy, sowie die operative Behandlung der Cellulite durch Cellfina.

Dr. med. Julia Wildberger

Dr. med. Julia Wildberger

Hautärztin. Leitung Studienzentrum.


Studium der Humanmedizin an der Universität Hamburg. Studienbegleitend mehrjährige Nebentätigkeit im Dermatologikum Hamburg. Facharztausbildung am Klinikum Hanau und in der Hautmedizin Bad Soden im gesamten Spektrum der allgemeinen und operativen Dermatologie, Allergologie und Lasermedizin. Prüfärztin für klinische Studien. Tätigkeitsschwerpunkte sind neben der allgemeinen Dermatologie die Leitung und Durchführung von Studien, die Therapie der Schuppenflechte und der Neurodermitis und die Kinderdermatologie.

Nadine Dörfel

Nadine Dörfel

Weiterbildungsassistentin für Dermatologie.


Studium der Humanmedizin an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Beginn der Facharztausbildung an der Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie des Universitätsklinikums Homburg (Saar). Anschließend Tätigkeit in der Fachklinik für Dermatologie, Allergologie und Phlebochirurgie in Alzenau im gesamten Spektrum der allgemeinen und operativen Dermatologie mit den Schwerpunkten Neurodermitis, Schuppenflechte und Venenerkrankungen. Seit Juli 2018 Weiterbildungsassistentin in der Hautmedizin Bad Soden. Tätigkeitsschwerpunkte sind neben der allgemeinen Dermatologie die operative Dermatologie und Venenheilkunde, sowie die Therapie von Neurodermitis und Schuppenflechte.

Dr. med. Ulrike Juschka

Dr. med. Ulrike Juschka

Hautärztin, Allergologin.


Facharztausbildung an der Universitätshautklinik Heidelberg mit dem gesamten dermatologischen Spektrum und den Schwerpunkten Onkologie, HIV-Erkrankungen, Andrologie und Lasertherapien. Hausinterne Leitung mehrerer nationaler und internationaler Studien. Teilnahme und Vorträge bei zahlreichen Kongressen. Zertifizierung als Ärztin für klinische Studien („Good Clinical Practice”) an der Vienna School of Clinical Research. Anschließend fachärztliche Tätigkeit im ambulanten Bereich. Mehrjährige Erfahrung in der allgemeinen und ästhetischen Dermatologie (Laser, Blitzlampen-IPL-Technologie, Botulinum und Dermalfiller), Allergologie und der klinischen Forschung. Tätigkeitsschwerpunkte sind neben der allgemeinen Dermatologie die dermatologische Lasertherapie und die ästhetische Dermatologie.

Dr. med. Matthias Imhof

Dr. med. Matthias Imhof

Partner der Hautmedizin Bad Soden. Hautarzt, Allergologe.


Facharztausbildung für Dermatologie und Allergologie an der Universitätshautklinik Frankfurt. Zuvor zweijährige internistische Weiterbildung am Universitätsklinikum Frankfurt. Diploma in Aesthetic Laser Medicine. Zertifiziert durch die Deutsche Dermatologische Akademie für Dermatologische Lasertherapie und Kosmetologie. Zahlreiche Publikationen und wissenschaftliche Vorträge auf nationalen und internationalen Kongressen auf dem Gebiet der allgemeinen und ästhetischen Dermatologie. Verfasser von nationalen Leitlinien. Investigator und Co-Investigator von klinischen nationalen sowie internationalen Multicenter-Studien in der Therapie mit Fillern und Botulinumtoxin. Tätigkeitsschwerpunkte sind neben der allgemeinen Dermatologie die ästhetische Dermatologie wie die Behandlung von Falten mit verschiedenen Fillern und Botulinumtoxin, die Hautstraffung mit Ultherapy (hochintensiver fokussierter Ultraschall) und die dermatologische Lasertherapie.

Aktuelle Inhalte zu Allen Themen News Presse Fortbildungen Publikationen

news
Tatkräftige Unterstützung für die Hautmedizin Bad Soden
Tatkräftige Unterstützung für die Hautmedizin Bad Soden
Mehr erfahren
Tatkräftige Unterstützung für die Hautmedizin Bad Soden
Mehr erfahren
Dr. Kühne im HR Fernsehen: Pollenallergie – Hilfe bei Heuschnupfen
Mehr erfahren
Immer mehr Indikationen – Aktualisierte Leitlinie BTX-A
Mehr erfahren
Weitere Meldungen