In der Hautmedizin Bad Soden behandeln wir seit mehr als 20 Jahren Patientinnen und Patienten mit allen klassischen Hauterkrankungen. Wir sind ein großes Team mit inzwischen 15 Ärzten. Durch unterschiedliche Behandlungsschwerpunkte können wir das gesamte Spektrum der Dermatologie abdecken.

Unsere Abteilungen:

Praxisräume

Diese bilden das Herzstück der Hautmedizin Bad Soden. Hier behandeln wir alle klassischen Hauterkrankungen, kümmern uns um Fragen zur Allergologie und führen Hautkrebsvorsorgeuntersuchungen durch.

DermatoChirurgie

In unserer Abteilung für dermatologisch-chirurgische Eingriffe führen wir ambulante Operationen, Tumorchirurgie, Liposuktionen sowie Lidstraffungen durch und praktizieren Venenheilkunde.

SoleLicht

Zur Behandlung chronischer Hauterkrankungen, unter anderem Psoriasis (Schuppenflechte) atopische Dermatitis (Neurodermitis), oder Vitiligo (Weißfleckenkrankheit), setzen wir modernste Verfahren ein.

Nähere Informationen zum Ablauf und der angewandten Technik erhalten Sie auch hier: https://www.okkaido.de

Seit 1982 haben wir so mit über 800.000 verschiedenen balneo-phototherapeutischen Behandlungen eine außergewöhnliche Kompetenz in der Therapie hartnäckiger Hauterkrankungen entwickelt und sind damit auf diesem Gebiet Hessens größte ambulante Einrichtung.

Ästhetik

Nicht-invasive, hautverjüngende ästhetische Maßnahmen gewinnen heutzutage weltweit zunehmend an Bedeutung. Eine jugendliche, harmonische Ausstrahlung ist der Wunsch vieler Menschen. Die Hautmedizin Bad Soden kommt daher auch diesen Bedürfnissen umfassend nach und bietet umfassende Leistungen zu nicht-invasiven ästhetischen Verfahren an.

Schwerpunkt sind die Hautverjüngung mit Botulinum und unterschiedlichen Fillern. In diesem Bereich werden Dr. Matthias Imhof und Dr. Ulrich Kühne seit Jahren auf der Focus Ärzteliste als Top Mediziner aufgeführt und geben ihr Wissen in Form von Schulungen und eigens verfasster Leitlinien an andere Ärzte weiter.

Daneben ermöglichen wir mittels moderner Laser- und Blitzlampentechnologie die schonende Entfernung von Altersflecken, gutartigen Hauttumoren, Besenreiservenen, Couperose, Blutschwämmchen, übermäßigem Haarwuchs und Tätowierungen. Zudem finden Laserbehandlungen und Peelings zur Hautstraffung sowie zur Verminderung von Fältchen und Aknenarben ihren Einsatz.

Studienzentrum der Hautmedizin Bad Soden

Unser Studienzentrum fungiert als angeschlossene GmbH. Hier führen wir Studien mit verschiedenen Medikamenten und therapeutischen Verfahren bei Schuppenflechte, Neurodermitis und anderen klassischen Erkrankungen, zu operativen und ästhetischen Verfahren durch.


Die Hautmedizin Bad Soden ist zertifiziert nach ISO 9001:2008 Qualitätsmanagement für Arbeits- und Gesundheitsschutz und Prävention.