Ich interessiere mich für Laserbehandlung Cellfina® Fett-weg-Spritze Ultherapy® Filler / Hyaluronsäure Botox® Peelings

Laserbehandlung, Pulslicht und Infrarot

Gezielte Laserbehandlungen gutartiger Hautveränderungen, Haarentfernung, Narbenkorrektur und Tattoo-Entfernung.

Laserlicht ist stark gebündelt und hat jeweils eine genau definierte Wellenlänge. Je nach verwendeter Wellenlänge, Leistungsdichte, Pulsdauer und Applikationszeit werden durch die verschiedenen Laser unterschiedliche Gewebeeffekte erzielt. Durch das Prinzip der selektiven Photothermolyse werden dabei präzise nur die gewünschten Zielstrukturen behandelt, ohne dass das umgebende Gewebe geschädigt wird.

Folgende Geräte stehen für eine Lasertherapie in unserer dermatologischen Praxis zur Verfügung:

Erbium: YAG–Laser

Präzise Abtragung gutartiger Fehl- und Neubildungen der Haut (z.B. störende Hautknoten, Alterswarzen, Talgdrüsenknötchen oder verdickte Narben) bei minimiertem Narbenrisiko und kurzer Abheilungszeit.

Ablativer CO2–Laser

Präzise Abtragung tiefersitzender gutartiger Fehl- und Neubildungen der Haut (z.B. Viruswarzen oder verdickte Narben) bei minimiertem Narbenrisiko und kurzer Abheilungszeit.

Fraktionierter CO2-Laser

Großflächige Behandlung von Gesicht und Hals bei lichtgeschädigter Haut, feinen Fältchen und eingezogenen Aknenarben oder zur Vorbereitung einer Photodynamischen Therapie. Die Haut wird straffer und glatter, außerdem können Pigmentveränderungen deutlich reduziert werden. Für ein optimales Ergebnis sind gegebenenfalls mehrere Behandlungen erforderlich.

Yellow–Laser

Der 577 nm-Quadro Star Pro Yellow-Laser wurde speziell zur Behandlung von Veränderungen der roten Blutgefäße entwickelt. Es können schonend erweiterte Äderchen (Couperose), Blutschwämme und Feuermale entfernt werden.

Gütegeschalteter Nd: YAG-Laser

Entfernung von Sonnen– und Altersflecken (Lentigines), Sommersprossen, postentzündlichen Hyperpigmentierungen und Tätowierungen.

Langgepulster Nd:YAG-Laser

Epilation von störenden Körperhaaren, insbesondere bei dunklem Hauttyp. Außerdem besteht die Möglichkeit einer effektiven Therapie von Besenreisern und Verbesserung roter Dehnungsstreifen.

IPL (Intense Pulsed Light)

Mit der Pulslichtlampe können nebenwirkungsarm diffuse Hautrötungen (z.B. bei Rosazea bzw. Couperose), Feuermale und Pigmentstörungen flächig behandelt werden. Des Weiteren ist ebenfalls eine Entfernung von störenden Haaren möglich. Zudem eignet sich die IPL-Technologie zur nicht-invasiven Hautverjüngung, der sogenannten „skin-rejuvenation“.

Infrarot-Lichttherapie

Die Infrarot-Lichttherapie eignet sich besonders zu einer gezielten und nebenwirkungsarmen Straffung der Haut. Durch eine Kollagen-Neubildung in der tiefen Lederhaut (Dermis) nimmt die Spannkraft der Haut zu und eine Hautalterung wird hinausgezögert.

Nähere Informationen zu unseren spezifischen Laserbehandlungen erhalten Sie auf unseren Leistungsseiten zur Haarentfernung, Narbenkorrektur und Tattoo-Entfernung oder in einer persönlichen Besprechung. Rufen Sie uns gerne an!

Haarentfernung

Haarentfernung

Übermäßige Körperbehaarung wird häufig als starker Schönheitsmakel bezeichnet. Die Entfernung der störenden Härchen mit herkömmlichen Mitteln zeigt dabei nur...

Narbenbehandlung

Narbenbehandlung

In Folge von Verletzungen, Verbrennungen oder nach Operationen entstehen Narben auf der Haut. Je nach genetischer Veranlagung und Ausprägung können diese entweder...

Tattooentfernung

Tattooentfernung

Einmal gestochen, begleitet uns eine Tätowierung ein Leben lang. Leider ändert sich bei dem ein oder anderen mit der Zeit der Geschmack und das einstmals als schön empfundene...

Glossar

Die ganze Welt der Hautmedizin

Unser Glossar bietet zu allen branchentypischen Fachwörtern die passende Erklärung.