Falten

Insbesondere bei der Behandlung von Falten ist Erfahrung gefragt, denn jedes Gesicht ist individuell. Je nach Gesichtsregion kommen unterschiedliche Verfahren zum Einsatz. Im oberen Gesichtsdrittel wird insbesondere Botulinum verwendet. Vernetzte Hyaluronsäure oder Milchsäure können Falten wie z. B. die Nasolabialfalte oder die Mundwinkel anheben. Eine flächige Reduktion der Falten an den Wangen erfolgt mit unvernetzter Hyaluronsäure, Fraxel-CO2-Laser oder Peeling. Und eine Modellierung des Gesichts, z.B. eine Betonung der Wangenknochen wird mit Calcium-Hydroxyl-Apatit (Radiesse®) oder vernetzter Hyaluronsäure durch-geführt.

Sehen Sie einen Beitrag zum Thema natürlich besser aussehen.

Glossar Übersicht

Unser Glossar bietet zu allen branchentypischen
Fachwörtern die passende Erklärung.

Zurück zur Übersicht