Erythrosis interfollicularis colli

Erythrosis interfollicularis colli bezeichnet eine rotbraune Pigmentierung am seitlichen Hals, welche sich im Lauf des Lebens durch UV-Einfluss entwickelt. Mit der Pulslichtlampe können diese in 2-5 Sitzungen sehr effektiv reduziert werden.

Glossar Übersicht

Unser Glossar bietet zu allen branchentypischen
Fachwörtern die passende Erklärung.

Zurück zur Übersicht