Unterlidstraffung

Die Diagnostik beim Unterlid ist wesentlich:

Bei der Unterlidkorrektur mittels Unterlidstraffung gibt es mehrere Aspekte, die es zu differenzieren gilt. Je nach Befund kommen unterschiedliche operative Verfahren zum Einsatz. Die häufigsten Ursachen, die Patienten zu einer Unterlidstraffung veranlassen, sind:

  • Tränensäcke
  • Hautüberschuss am Unterlid
  • Schwellungen unterhalb der Augenhöhle

Unterlidstraffung bei Tränensäcken

Ein Tränensack hat nichts mit Tränen zu tun, sondern es handelt sich um eine Vorwölbung von Fettgewebe. Der Tränensack ist gut sichtbar, spätestens wenn Sie den Kopf gerade halten und nur mit den Augen nach oben schauen. Dann wölbt sich der Tränensack hervor. Tränensäcke werden operativ behandelt – siehe Unterlidlift von innen.

Es geht um zu viel Faltenbildung am Unterlid beim entspannten Blick. Wenn Sie lachen, verstärken sich diese Falten, das ist normal. Es sind positive Lachfalten. Der Hautüberschuss wird operativ behandelt – siehe Unterlidlift von außen.

Schwellung unterhalb der Augenhöhle

Das Unterlid hat besonders viele Lymphgefäße. Durch Öffnen und Schließen des Augenmuskels „pumpen“ Sie die Lymphflüssigkeit ab. Vielleicht haben Sie schon einmal beobachtet: wenn Sie ausgeschlafen sind, wachen Sie erholt auf, sind aber im Unterlidbereich verschwollen. Tagsüber geht die Schwellung zurück, Ihr Aussehen wird besser. Wenn Sie unausgeschlafen sind, wachen Sie übermüdet auf, sind aber kaum geschwollen. Ursache ist, wie lange Sie über das Öffnen und Schließen der Augen die Lymphflüssigkeit abgepumpt haben.

Wie können Sie sich den Eingriff vorstellen?

Es gibt das Unterlidlift von außen, Unterlidlift von innen und die Kanthopexy. Diese drei operativen Eingriffe werden in einem Dämmerschlaf durchgeführt.

Unterlidlift von innen

Das vorgewölbte Fettgewebe entferne ich durch die Bindehaut (transkonjunktival). Der Eingriff wird auch als Unterlid Lift von innen bezeichnet. Dies gibt die Gewissheit, mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Triefauge, ein Absinken der Unterlidkante (Ektropium) zu vermeiden. Von außen ist keine Narbe sichtbar. Während des Eingriffes ist das Auge durch eine Schutzkappe geschützt.

Kanthopexy

Um ein Absinken der Unterlidkante zu vermeiden, wird vorher der Lidwinkel seitlich an der Knochenstruktur stabilisiert (tasten Sie mal am Rande des Auges, das ist der Knochenrand der Augenhöhle). Dies ist eine wichtige Sicherheitsmaßnahme (Kanthopexie).

Unterlidlift von außen Über einen Schnitt in der zarten Falte unterhalb der Wimpern wird die überschüssige Haut entfernt. Die Wunde verheilt meist so, dass die Narbe nicht mehr sichtbar ist.[/et_pb_code]

Kanthopexy

Um ein Absinken der Unterlidkante zu vermeiden, wird vorher der Lidwinkel seitlich an der Knochenstruktur stabilisiert (tasten Sie mal am Rande des Auges, das ist der Knochenrand der Augenhöhle). Dies ist eine wichtige Sicherheitsmaßnahme (Kanthopexie).

Volumenbehandlung bei Augenringen

Durch Anheben dieser eingesunkenen Partie bildet sich weniger Schatten und Sie wirken frischer. Sie haben zwei Möglichkeiten: entweder mit Eigenfett oder mit Hyaluronsäure. Wenn Sie am Körper geheime Fettpolster haben, kann mittels einer Fettabsaugung Eigenfett gewonnen werden. Dieses wird aufbereitet und durch sehr schlanke, stumpfe Kanülen eingebracht, immer nur in ganz kleinen Tröpfchen. Das ist aufwendig, hat aber den großen Vorteil, dass die Fettzellen besser von dem umgebenden Gewebe durchblutet werden. Eine gute Durchblutung bedeutet Langlebigkeit, somit ein langanhaltendes, positives Ergebnis für Sie. Wenn Eigenfett nicht in Frage kommt, ist Hyaluronsäure eine gute Alternative. Auch hier kann es zu blauen Flecken und einer Schwellung kommen.

Welche Risiken bestehen bei operativer Unterlidkorrektur?

Ein Ektropium (Triefauge), ein Absinken der Lidkante. Daher lieber etwas zu wenig Haut entfernen als zu viel.

Langanhaltende Schwellneigung bis zu sechs Monaten sind daher am Anfang viel zu kühlen. Eine vorbestehende Augentrockenheit kann sich verstärken.

Überkorrektur bei der Volumenbehandlung. Daher lieber etwas nacharbeiten als zu viel im ersten Schritt.

Wie lange ist die Auszeit nach einer Unterlidstraffung?

Möchten Sie lästige Fragen von Bekannten und Nachbarn vermeiden, sollten Sie bitte ein Zeitfenster von zwei Wochen einplanen, in denen Sie keinen gesellschaftlichen und öffentlichen Verpflichtungen nachzukommen brauchen. Nach zwei Wochen haben sich größtenteils die typischen Schwellungen und blauen Flecken nach einer Unterlidstraffung auf ein unauffälliges Maß reduziert. Blutergüsse werden ggf. noch sichtbar sein, lassen sich aber sehr gut mit Camouflage abdecken.

Wie verhalten Sie sich nach der Operation?

Richtiges Verhalten beschleunigt den Heilungsprozess. Nach einer Unterlidstraffung sollten Sie sich nach Hause fahren lassen, Ihre Augen sind geschwollen. Die erste und wichtigste Empfehlung, die wir Ihnen dann auf den Weg geben, ist: Augen kühlen, kühlen und nochmals kühlen. Wenn Sie sich am Anfang dafür Zeit nehmen, sind die Augen schneller wieder abgeschwollen. Sie haben Ihr Geschick selbst in der Hand. Hilfreich sind feuchte Kompressen, ein nasser Waschlappen oder eine spezielle Feuchtigkeitsbrille, Eyemask®. 

Auf das Unterlid kleben wir ein Silikonpflaster. Dies hilft, die anfängliche Schwellung herunterzudrücken und verbleibt für eine Woche. Das Fadenmaterial wird ebenfalls nach einer Woche entfernt.

Wenn Sie viel kühlen, können Sie nicht am PC arbeiten, lesen und nicht fernsehen. Gute Musik und Hörbücher überbrücken wunderbar diese Zeit der Ruhe. Körperliche Schonung fördert den Heilprozess, Anstrengungen sind unbedingt zu meiden. Zur Nachtruhe legen Sie sich feuchte Kompressen auf die Augen und darüber ein lockeres Stirnband. So können Sie bequem schlafen und auch die Nacht zum Kühlen der Augen nutzen.

Sportliche Aktivitäten und Sauna führen zu einer vermehrten Durchblutung und Anschwellung. Solange die operativen Schwellungen noch nicht ganz abgeklungen sind, sollten Sie keinen Sport treiben oder saunen. Nach ca. drei Wochen können Sie langsam beginnen. Ihr Körper wird Ihnen mitteilen, wenn er wieder belastbar ist.

Behandlungsdauer < 60 Minuten
Arbeitsunfähigkeit 1 Woche
Sport 3 Wochen
Gesellschaftsfähigkeit 2 Wochen
Kosten ab 2700 €

Möchten Sie mehr über die Unterlidlstraffung und ihren Ablauf erfahren? Sehr gerne empfangen wir Sie zu einem persönlichen Beratungsgespräch und besprechen Ihre individuellen Möglichkeiten für eine Behandlung. Alle Informationen rund um das Thema finden Sie auch in unserer aktuellen Fachbroschüre.

Termin vereinbaren

Wir sind für Sie da.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Termin: Online buchen

Rezepte: Online anfragen

Kontakt Hautmedizin Bad Soden: +49 (0) 6196 - 651 55 0

E-Mail: info@hautmedizin-badsoden.de

Kontakt Ästhetik: +49 (0) 6196 - 651 55 55

E-Mail: aesthetik@hautmedizin-badsoden.de

Anfahrt
Kronberger Straße 36a
65812 Bad Soden / Ts., Deutschland

Sprechzeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag:
08.00 - 12.30 Uhr
14.00 - 17.30 Uhr

Mittwoch:
08.00 - 11.30 Uhr  
14.30 - 17.30 Uhr

Wir sind bestrebt, Wartezeiten zu minimieren. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9lbWJlZD9wYj0hMW0xOCExbTEyITFtMyExZDIwMjkuMTIzNDUxMzEzMzE3NyEyZDguNTEzMTM1NTY2ODgxMjI1ITNkNTAuMTUxMTIwMzgyNzk5NzQhMm0zITFmMCEyZjAhM2YwITNtMiExaTEwMjQhMmk3NjghNGYxMy4xITNtMyExbTIhMXMweDQ3YmRhNmZjYTBhZTQ2MzUlM0EweDMxMmQxZDM0ZTZhNTU4NGQhMnNIYXV0bWVkaXppbiUyMEJhZCUyMFNvZGVuITVlMCEzbTIhMXNkZSEyc2RlITR2MTY1Nzc1MjI1NDQ5MSE1bTIhMXNkZSEyc2RlIiB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQ1MCIgc3R5bGU9ImJvcmRlcjowOyIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSIiIGxvYWRpbmc9ImxhenkiIHJlZmVycmVycG9saWN5PSJuby1yZWZlcnJlci13aGVuLWRvd25ncmFkZSI+PC9pZnJhbWU+